Waterberg Wilderness: Campen am Tafelberg Namibias

Wir sind schon eine Ewigkeit unterwegs und haben bereits stundenlang den trockenen Sand aufgewirbelt. Kilometerlang zieht sich die Dürre durch die Landschaft. Dann auf einmal beginnt der Sand rot zu werden. Die Pisten werden plötzlich matschig und im Rückspiegel ist…

Lokale SIM Karte im Ausland kaufen

Wer eine Reise ins Ausland plant und jenseits von Hotels unterwegs ist, der wird wahrscheinlich nicht in den Genuss eines mehr oder weniger stabilen Internets per WLAN kommen. Wer dann einfach das Internet am Smartphone einschaltet und per Roaming ins…

Campen im Wilsons Promontory

Der Wilsons Promontory ist ein wunderschöner Nationalpark, in dem alle typischen Tiere Australiens vorkommen. Wir haben besonders viele Kängurus, Emus und Wombats gesehen. Im Park gibt es außerdem Strände mit riesengroßen roten Steinen, die wirklich imposant sind. Das Campen im Wilsons…

Buchempfehlung: Frühstück mit Elefanten von Gesa Neitzel

Erst vor kurzem waren wir in Namibia und haben uns mal wieder mit Büchern eingedeckt. Für mich ist es immer so, dass ich ein Buch brauche, das irgendwie zum Reiseland passt und die Erfahrungen im Land noch unterstreicht. Ich kann…

Ein Besuch im Wilsons Promontory Nationalpark

Der Wilsons Promontory Nationalpark liegt im australischen Bundesstaat Victoria und ist ca. 3 Stunden Autofahrt von Melbourne entfernt. Wunderschöne Natur, Strände und viele Tiere erwarten dich, während du auf einem der zahlreichen Wanderwege den Nationalpark Wilsons Promontory entdeckst. Wenn du in…

Leere Flasche im Handgepäck: Kostenloses Wasser für den Flug

Wer seit 2006 mal wieder gereist ist, der wird diese Frage an der Sicherheitskontrolle kennen: „Haben Sie Flüssigkeiten dabei?“. Es dürfen maximal 10 Behälter mit jeweils 100 ml Flüssigkeit mit durch die Sicherheitskontrolle geschleust werden. Seit man seine eigenen Wasserflaschen…

Maries wilde Koalas in Australien

Als wird uns auf den Weg machen von Brisbane in Richtung Sydney, entscheiden wir uns den Highway zu fahren, um schnell voran zu kommen. Schließlich haben wir häufiger gehört, dass die Strecke zwischen Brisbane und Sydney nicht so besonders sein…

Gebühren fürs Geldabheben im Ausland sparen

Wer schon einmal international gereist ist, hat sicher auch schon mal an einem lokalen Geldautomaten versucht, Geld abzuheben. Häufig wird man dann mit Möglichkeiten überhäuft, die man auch nur so halb versteht. Soll das Geld von Cheque, Savings oder Credit…

Grampians Nationalpark: Naturcamping bei Halls Gap

Als wir zum Grampians Nationalpark gefahren sind, um dort den Sonnenauf- und untergang zu erleben, sind wir auf einen urigen und wilden Naturcampingplatz gestoßen. Wir wollen sehr gerne abseits von Touristen und großen Wohnmobilen übernachten – am besten mitten in…

Google Maps Offline Karten: Navi auch ohne Handyempfang

Wenn Du schon mal abseits von Trampelpfaden unterwegs warst, hast Du sicherlich auch schon mal darüber nachgedacht, ein GPS-Gerät zu kaufen. Schließlich kann man dann ohne Handy und Internet auch in der Wildnis den Weg finden. Was viele aber nicht…

« Ältere Beiträge

© 2018 Collect Footprints