Namibia

Oryx am Family Hideout

Namibia – Infos, Tipps & Erfahrungen

Schon lange haben wir den Traum, Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten zu können. In Namibia stehen wir plötzlich vor ihnen. Das vergessen wir nie! Wir sind im Januar und Februar 2018 nach Namibia gereist. Mit unserem Toyota Hilux mit Dachzelt fahren wir von Windhuk über Sesriem hoch nach Swakopmund und Cape Cross und machen in Namibia erste Dachzelt Erfahrungen. …

Namibia – Infos, Tipps & Erfahrungen Weiterlesen »

Sicherheit Namibia

Sicherheit Namibia: Unsere Erfahrungen

Wer das erste Mal nach Namibia reisen möchte, fragt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch, wie es um die Sicherheit in Namibia steht.
In diesem Artikel möchten wir Dir unsere Erfahrungen, aber auch Statistiken und Fakten zur Sicherheit in Namibia zusammenstellen. Wir denken, dass Du danach ein gutes Bild haben wirst und selbst entscheiden kannst, wie Du die Situation einschätzen würdest.

Giraffen am Waterberg

Waterberg – Infos, Tipps & Erfahrungen

Der Waterberg ist ein beeindruckender Tafelberg in Namibia, der geografisch zwischen Windhuk und dem Etosha Nationalpark liegt. Das Gestein ist über 150 Millionen Jahre alt und ist durch seine saftig grüne Vegetation bedeutsam für den Naturschutz. Der Waterberg hat aber auch eine dramatische Geschichte, die Namibia und Deutschland bis heute verbindet. Die Schlacht am Waterberg Am 10. August 1904 standen …

Waterberg – Infos, Tipps & Erfahrungen Weiterlesen »

Robben in Cape Cross

Cape Cross | Robben am Strand

Das Robbenreservat in Cape Cross liegt an einem unwirtlichen Küstenabschnitt nördlich von Swakopmund. Wir haben uns hierher auf den Weg gemacht um eine der Robbenkolonien von Namibia zu sehen. Wir staunen wirklich nicht schlecht als wir am Strand und im Wasser tausende von Robben sehen.

Sonnennuntergang am Spitzkoppe Camping

Spitzkoppe Camping | Schlafen am Matterhorn Namibias

Der Spitzkoppe Camping-Platz ist einer der schönsten auf unserer Namibia Rundreise. Warum das so ist? Mitten in einer flachen Landschaft tauchen als einzige große Erhebungen weit und breit, die Felsformationen der kleinen und großen Spitzkoppe auf. Stell dir vor, Du bist umgeben von fast 1.600 m hohen Bergen, die vor hundert Millionen Jahren durch Magma geformt wurden. Und hier kannst Du campen, mitten in der Natur, ohne Strom und ohne fließendes Wasser. Weit und breit keine Tankstelle oder Supermarkt – nur Du und ein atemberaubender Blick in die Natur.

Walvis Bay Flamingos: 50.000 Tiere in der Lagune

Walvis Bay: Flamingos vor der Küste

In der Region südlich von Swakopmund kann man die Walvis Bay Flamingos sehen. Rund 50.000 Flamingos finden hier ihre Nahrung, bevor sie zum Ende der Regenzeit zu ihren Brutstätten fliegen. Ein einmaliges Schauspiel, das man auf der Reise nach Swakopmund auf jeden Fall mit einplanen sollte.

Namib Wüste

Namib Wüste – Infos, Tipps & Erfahrungen

Die Namib Wüste ist mit ihren fast 100.000 Quadratkilometern nicht nur eine große, sondern auch die älteste Wüste der Erde. Riesige Dünen durchziehen die Landschaft, die bis zu 2.000 Jahre alt werdende Welwitschie-Pflanze kann bestaunt werden, aber auch eine atemberaubende Tiervielfalt, die sich perfekt an die trockene Landschaft angepasst hat. Die Namib wird grob in vier Bereiche unterteilt: Sperrgebiet Nationalpark: …

Namib Wüste – Infos, Tipps & Erfahrungen Weiterlesen »

Etosha Nationalpark | Pallied Harrier Juvenile Female

Etosha Nationalpark – Infos, Tipps & Erfahrungen

Der Etosha Nationalpark liegt im Norden Namibias und ist wohl mit das Highlight für jeden tierbegeisterten Namibia-Reisenden. Bekannt ist der Park auch für seine große Salzpfanne, die einen Viertel der Fläche ausmacht. Natürlich darf der Park auf unserer Namibia Rundreise auch nicht fehlen. Wir sind mit unserem Toyota Hilux mit Dachzelt durch den Etosha Nationalpark auf eigene Faust vom Westen …

Etosha Nationalpark – Infos, Tipps & Erfahrungen Weiterlesen »

Scroll to Top