Im Pazifik rund um Vancouver Island gibt es verschiedene Möglichkeiten, Wale und Orcas zu beobachten. Die Chancen, Wale zu sehen, sind nicht an jedem Ort auf Vancouver Island gleich. Auch die Jahreszeit spielt eine Rolle, um die großen Meerestiere beim Whale Watching auf Vancouver Island zu sehen. In diesem Artikel fassen wir für Dich alle wichtigen Informationen zusammen, damit Dein Wunsch, Wale oder Orcas zu sehen, auf Deiner Kanada Reise in Erfüllung gehen kann.

Whale Watching auf Vancouver Island ist ein Erlebnis an das Du ein Leben lang denken wirst. Stell Dir einmal vor, ein paar hundert Meter von Dir entfernt taucht plötzlich ganz sanft ein Buckelwal auf, stößt eine Fontäne aus, der Rücken wölbt sich an der Wasseroberfläche, die Schwanzflosse hebt sich in die Höhe und der Wal taucht wieder hinab in den Pazifik. Es dauert jedes Mal nur einen kurzen Moment, aber was bleibt ist eine berührende Erinnerung!

Whale Watching Vancouver Island 11
Ein Orca im Norden von Vancouver Island – © Marion

Wale und Orcas von einem Boot eines Whale Watching Anbieters zu beobachten, ist aber nur eine Möglichkeit. Wie wäre es, mit einem Kajak auf Walbeobachtung zu gehen? Das Erlebnis ist besonders intensiv und es gibt wohl keine andere Art, die Meerestiere auf eine sanftere Art und Weise zu sehen. Wir haben uns 2018 einen großen Traum erfüllt und ein paar Tage in einem Orca Camp verbracht um mit Orcas zu kajaken.

Welche Wale kannst Du auf Vancouver Island beobachten?

Beim Whale Watching auf Vancouver Island stehen die Chancen wirklich nicht schlecht einem der riesigen Meeressäuger zu begegnen. Vor den Küsten kommen Grauwale, Buckelwale und Orcas vor.

Whale Watching Vancouver Island 10
Ein Buckelwal beim Abtauchen – © Marion
Whale_Watching_Vancouver_Island_01
Orcas in der Johnstone Strait

Grauwale und Buckelwale folgen jährlich ihren gut erforschten Wanderrouten. Ihr Weg führt dabei von Mexiko nach Alaska vorbei an den Küsten Vancouver Islands. Einige Wale bleiben die Sommermonate in den Gewässern dieser Breiten und machen Vancouver Island zu einem der besten Walbeobachtungs-Orte.

Von Vancouver Island aus können zwei verschiedene Orca-Typen beobachtet werden. In den küstennahen Gewässern sind ortstreue Orcas, die sogenannten Resident Orcas zu finden. Ein weiterer Orca-Typ, die Transients, sind nicht ortstreu und wandern auf Routen zwischen Kalifornien und Alaska. Die Chance Resident Orcas zu beobachten ist weitaus höher und macht Vancouver Island zu einem perfekten Ausgangspunkt für Orca Sichtungen weltweit.

Die Resident Orcas sind eine der best erforschten Populationen ihrer Art und teilen sich in zwei weitere Gruppen auf: die Southern und Northern Residents. In den Binnengewässern zwischen Victoria und Seattle (Salish Sea) können die Southern Residents und weiter im Norden die Northern Residents (Johnstone Strait und Strait of Georgia) beobachtet werden.

An der Westküste von Vancouver Island können mit sehr viel Glück die Transit Orcas gesichtet werden.

Whale Watching Tofino und Ucluelet

Was kannst Du sehen: Vor der Küste von Tofino und Ucluelet, im Clayoquot Sound und Barkley Sound, sind vor allem Grauwale stark vertreten. In den Sommermonaten sind auch Buckelwale und vereinzelt, also mit sehr viel Glück, Transit Orcas zu sehen.

Zu welcher Jahreszeit kannst Du Wale sehen: Die Walsaison in dieser Gegend reicht von März bis Oktober und ist somit sehr lang! Mit 20.000 Grauwalen startet die Walsaison im März wenn die Meeressäuger von Mexiko nach Alaska ziehen. Einige der Tiere bleiben in dieser Küstenregion und sind die ganze Saison über zu beobachten.

Welche Whale Watching Anbieter gibt es: Unter dem Slogan – Meet the Locals – gibt es in Tofino einige Whale Watching Anbieter. In Tofino und Ucluelet ist z.B. Jamie’s Whaling Station zu Hause. Mit Jamie’s haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.

Whale Watching Port Campbell

Was kannst Du sehen: Vor allem Buckelwale und Orcas sind sehr gut zu sehen.

Zu welcher Jahreszeit kannst Du Wale sehen: Die Buckelwale kommen ab Mitte Mai und bleiben bis Mitte Oktober. Die Chancen Orcas zu sehen, stehen ebenfalls ab Mitte Mai bis Ende September sehr gut. Die Hauptmonate Orcas zu sehen sind sicherlich Juli, August und September.

Welche Whale Watching Anbieter gibt es: Hier gibt es den Anbieter Campbell River Whale Watching. Wir haben mit dem Anbieter sehr gute Erfahrungen gemacht!

Whale Watching Vancouver Island 08
Der Traum beim Whale Watching auf Vancouver Island – © Marion

Whale Watching Victoria

Was kannst Du sehen: Vor allem Orcas, aber auch Grauwale und Buckelwale.

Die Orcas (Southern Residents) die in den südlichen Gewässern von Vancouver Island leben, haben sich nie vom Walfang erholen können und sind zudem dem regen Schiffsverkehr ausgesetzt. Es gibt lediglich noch 75 Tiere, was eine erschreckend niedrige Zahl ist. In Victoria gibt es sehr viele Anbieter die Touren mit dem Boot anbieten. Wir würden uns aufgrund der besonderen Bedingungen und der Dichte der Anbieter gegen eine Tour in dieser Gegend entscheiden. Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden!

Whale Watching Port McNeill

Was kannst Du sehen: Vor allem sehr viele Buckelwale und viele Orcas.

Zu welcher Jahreszeit kannst Du Wale sehen: Buckelwale können zwischen Juni und Oktober am besten beobachtet werden. Orcas können von Anfang Juli bis Oktober gesehen werden.

Welche Whale Watching Anbieter gibt es: Von anderen Reisenden die wir im Orca Camp getroffen haben, haben wir einen Tipp für einen Anbieter bekommen. Die Empfehlung für Mackay Whale Watching wollen wir hier gerne weitergeben.


Was uns nachdenklich macht

Die meisten Touren-Anbieter geben die Walsichtungen unter einander weiter und so spricht es sich schnell herum wo die Wale gerade sind. Das erhöht die Chance auf eine Sichtung, lässt uns aber auch erschrecken, wie viele Boote manchmal auf dem Wasser unterwegs sind. Zusammen mit den Fakten, wie dramatisch es um den Lebensraum der Meerestiere steht, lassen uns nachdenklich werden.

Walbeobachtung sollte daher nicht nur ein Abenteuer sein, sondern auch ein Gefühl hinterlassen, was nachdenklich macht. Der Rückgang des Lachs, welcher die Nahrungsgrundlage der Resident Orcas ausmacht sowie andere Umwelteinflüsse, machen den Southern Resident zu einer gefährdeten Art. Wale in ihren heimischen Gewässern beobachten zu können, egal wo, sollte uns bewusst machen, wie bedroht ihr Lebensraum ist und dazu führen, dass wir ihren Lebensraum schützen.

Gerade vor dem Hintergrund, dass es an manchen Orten sehr viele Tour-Anbieter gibt, ist es zumindest durch die kanadische Regierung vorgeschrieben, einen Mindestabstand von 100 Metern zu den Tieren einzuhalten.

Unsere Tipps für das Whale Watching

Einige Anbieter haben für die Touren verschiedene Boote zur Auswahl. Du kannst z. B. mit einem Zodiac auf Tour gehen. Die Zodiac Boote sind schnell, wendig und hüpfen nur so über die Wellen hinweg. Ist der Wellengang etwas stärker, bleibt es nicht aus Wasserspritzer abzubekommen! Du bekommst zum Schutz vor Wind und Wasser einen Ganzkörperanzug geliehen was an sich schon eine lustige Angelegenheit ist. Die etwas ruhigere Variante ist auf jeden Fall ein überdachtes Boot. Auch bei diesen Booten gibt es einen Außenbereich. Fotografieren ist auf einem überdachten Boot definitiv einfacher und Deine Kamera ist viel besser geschützt.

Whale_Watching_Vancouver_Island_07
Zodiac Boote sind schnell und wendig
Whale_Watching_Vancouver_Island_02
Ein Ganzkörperanzug ist eine lustige Angelegenheit

Es gibt übrigens keine Tageszeit die sich besonders gut für Walbeobachtungen eignet. Das macht die Planung etwas einfacher. Die meisten Touren dauern ungefähr 3-6 Stunden. Zieh Dir also auf jeden Fall warme Kleidung an oder nehme zumindest warme Kleidung mit. Auch wenn die Sonne scheint!

Eine Reservierung, gerade in den Sommermonaten ist bei allen Anbietern ratsam. Die Touren sind schnell ausgebucht. Wir empfehlen Dir, ein paar Tage vor der geplanten Tour zu reservieren. Fast immer kannst Du online reservieren.

Einige der Fotos wurden uns von Marion zur Verfügung gestellt, einer lieben Bekanntschaft die wir in einem Camp (mit Orcas kajaken auf Vancouver Island) kennengelernt haben.

Wir wünschen Dir beim Whale Watching auf Vancouver Island unvergessliche Wal-Begegnungen und ganz viel Spaß! Berichte uns doch mal in den Kommentaren über Deine Erfahrung.

Keinen Artikel mehr verpassen!

In der Nähe